Ostenfelde. 1895 gegründet steht uns 2020 also ein Jubiläum ins Haus. Und das soll am Christi Himmelfahrts-Wochenende groß gefeiert werden. Dafür hat sich ein vierzehnköpfiges Team aus engagierten Mitgliedern der Fußballabteilung zusammengefunden und treibt bereits die Planungen voran.

So ist für Donnerstag, den 21. Mai 2020 ein großes Juxturnier mit buntem Rahmenprogramm für Jung und Alt im heimischen Sportpark geplant. Am Samstag soll dann eine große Party zum 125sten steigen. Auch an den anderen Tagen des langen Wochenendes möchte das Planungsgremium den Ostenfelder Bürgern, Fans, Sponsoren und TSV-Wohlgesonnten ein abwechslungsreiches Programm bieten. Wenngleich das Grundgerüst bereits steht, will sich das Orgateam noch nicht komplett in die Karten schauen lassen. Erst im Frühjahr wird das komplette Vorhaben bekannt geben und alle TSV‘ler eingeweiht.

Bis dahin wird das Gremium noch einige Male die Köpfe zusammenstecken und versuchen, mit unterschiedlichen Events die Erwartungen aller Vereinsmitglieder und Gäste zu erfüllen. Im Dezember wurden bereits Einladungskarten an alle Ostenfelder Haushalte verteilt und auf die Veranstaltung aufmerksam gemacht.

Auch im Sportpark Vornholz wird bis zum Jubiläum noch einiges zu tun sein, hier erhofft sich der Abteilungsvorstand des TSV auch die Mithilfe der Mitglieder, um pünktlich zu Christi Himmelfahrt die Sportanlage in entsprechendem Glanz erstrahlen zu lassen.

Das Planungsteam hofft, schon jetzt die Vorfreude aller Interessierten geweckt zu haben und im kommenden Mai – bei hoffentlich schönem Wetter – viele Gäste bei den Feierlichkeiten zum 125. Vereinsbestehen begrüßen zu dürfen.