Ennigerloh/Ostenfelde. Im Rahmen der Weihnachtsfeier der Firma geba am 8. Dezember wurde die offizielle Übergabe der neuen Trikots des TSV 95 Ostenfelde nachgeholt. Eine Spielerdelegation unserer 1. Mannschaft nahm die Trikots symbolisch entgegen.
Das im Ennigerloher Norden ansässige Unternehmen veredelt als eines der führenden unabhängigen europäischen Fullservice Compoundeure technische Thermoplaste und Hochleistungspolymere mit rund 160 Mitarbeitern an drei Standorten in Deutschland, Österreich und Spanien.

Bereits zwei Wochen vor jener Übergabe konnten die Trikots erfolgreich im Meisterschaftsspiel gegen den VfL Sassenberg II eingeweiht werden. Ein sicherlich guter Start im neuen Dress.
In der Vorweihnachtszeit sprachen unsere Spieler Tobi Hövelmann, Jonas Deitert, Nicolas Pohlmann und Jan Heuckmann dem geba-Geschäftsführer Sven Gnegeler und der Organisatorin des Sponsorings, Kim Natalie Herzog ihren herzlichen Dank aus und übergaben ein frisch geschossenes Mannschaftsfoto im neuen geba-Trikotsatz.
Der TSV möchte sich an dieser Stelle sehr für das großzügige Engagement des Ennigerloher Unternehmens bedanken und hofft auf viele erfolgreiche Einsätze der neuen Spielbekleidung.