Ostenfelde (gl). Zur Abteilungsversammlung lädt der Tennisvorstand des TSV 95 Ostenfelde für Freitag, 17. März, 20 Uhr, alle Mitglieder in den Gasthof Averbeck ein. Da einige Mitglieder der Führungsriege signalisiert haben, ihre Vorstandsarbeit zu beenden, sind laut Mitteilung der Verantwortlichen auf dieser Veranstaltung wichtige Personalien zu klären.

Darüber hinaus sollen an dem Abend Absprachen in Bezug auf die Arbeitseinsätze auf der Anlage, die Platzbelegung sowie die Rundenspiele getroffen und notwendige Beschlüsse gefasst werden. Ebenso steht der Bericht der Jugendabteilung auf der Tagesordnung. Bereits im Januar wurde laut Bericht eine zusätzliche Herren 30er-Mannschaft neu gemeldet, deren Spieler sich aus anderen Abteilungen des TSVs rekrutiert haben und die erste Wettkampferfahrung sammeln wollen. Im Jugendbereich wird es in dieser Saison eine gemischte U10er- Mannschaft geben.

Wie bereits im vergangenen Jahr nimmt eine Damen-30 und eine Herren-60-Mannschaft am Spielbetrieb teil, wobei die Herren nach ihrem Aufstieg im Sommer in der ersten Kreisklasse spielen werden.

Bereits am 10. März wird die Abteilung laut Mitteilung erste sportliche Akzente setzen. In der Beelener Tennishalle findet ab 19.30 Uhr die traditionelle blau-weiße Tennisnacht statt, an dem alle interessierten Tennisspieler jeglicher Altersklassen teilnehmen können.

Anmeldungen sind möglich unter 02524/5630 oder mit einer E-Mail an rainer.keitlinghaus @gmail.com.

© Die Glocke | Ausgabe: Oelde | ENNIGERLOH | 28.02.2017 | Seite 17